Adele und Helmut Pirc, Wildobst & Garten

 

 

 

Garten für alle Sinne & erlesene Wildobstraritäten

Auf einer Fläche von etwa 5000 m2 ist in den letzten Jahren ein überaus artenreicher Zier- und Nutzgarten entstanden.  Im mittels Trockensteinmauern terrassierten Herzstück des Gartens wetteifern exquisite Gehölze und Stauden um die Vorherrschaft. Der Rhododendrenhain an der Nordseite des Wohngebäudes sowie der Blauregen haben inzwischen ein Alter von 40 Jahren erreicht.

Seit 2016 wird der Garten durch eine umfangreiche Sammlung an Wildobst- und seltenen Obstarten erweitert. Rambler-Rosen umschlingen die individuell angefertigten Rankgerüste und zahlreiche weitere Kunstwerke bereichern den Garten.

Mit zahlreichen exquisiten Gehölzen bietet der Garten ganzjährig interessante Aspekte. Historische Rosen und Rambler-Rosen prägen den weitläufigen Garten. Zaubernuss, Schlangenhaut-Ahorn, Kuchenbaum etc. geben dem Garten einen Hauch von Exotik, Kübelpflanzen auf der Terrasse sorgen im Sommer für mediterranes Flair. Von Juni bis Oktober reifen neben Lenzbeeren, Korea-Kirschen, sowie roten und gelben Kornelkirschen auch Indianerbananen, Kiwiberries, und vieles mehr. Im Rahmen von Workshops und Seminaren besteht auch die Möglichkeit, die Früchte der Wildobst- und seltenen Obstarten sowie deren Verarbeitungsprodukte zu verkosten.

Kontakt und Termine

Adele und Helmut Pirc

Muggendorf 8                                                    

8345 Straden

email: helmut.pirc@wildobst-und-garten.at   Tel.: ++043 (0) 69913312197

email: adele.pirc@wildobst-und-garten.at     Tel.: ++043 (0) 6804017772 

Web: www.wildobst-und-garten.at

 

Öffnungszeiten:

April bis Oktober, gegen telefonische Voranmeldung, sowie an "Tagen der offenen Gartentür". Nachzulesen auf unserer Homepage.

 

Termine und Angebote:

Tag der offenen Gartentür 2018:

13. Mai 2018

03. Juni 2018

30. September 2018

Aktuelle Informationen zu Seminaren, Workshops und Führungen finden Sie auf unserer Homepage.

 

Anfahrt:

Wegbeschreibung: (N 46.49121 – E 015.52847)

Von Bad Gleichenberg kommend in Stainz bei Straden rechts abbiegen  Richtung Muggendorf-Dorf. In Muggendorf  links halten Richtung Straden,  das letzte Haus auf der rechten Seite (Rindler-Schantl, vulgo Kristi)